NEWS

Ständlitour - Frühschoppenersatz
26 & 27. September 2020

Die Ständlitour der zwei Gruppen, die jeweils durchs Dorf zogen, hat das Dorf erfreut. Wir haben dem Wetter getrotzt und den Musikbegeisterten mit unseren Tönen Freude bereitet. 

 

 

Ständlitour - Frühschoppenersatz
26. & 27.September 2020

Da wir aufgrund der aktuellen Lage unser Frühschoppenkonzert nicht durchführen können, aber trotzdem gerne wieder einmal vor Publikum spielen möchten, gehen wir in zwei Gruppen an zwei Tagen auf Ständlitour quer durch Pfaffnau, Roggliswil und St. Urban. 

Es erwarten Sie altbekannte Stücke wie von Freund zu Freund oder Kalinka, aber auch in the mood oder copacabana.
Falls sich das Wetter nicht so fest freut, wie wir uns darauf freuen, bleibt die Route gleich. 

Herbstfest - Absage
17. September 2020

Leider müssen wir das Herbstfest  am 24.10.20 und am 31.10.20 aufgrund von COVID-19 absagen. Es ist uns nicht möglich, unter den gegebenen Umständen unser Fest wie geplant durchzuführen. Bereits schauen wir aber zuversichtlich ins 2021 und freuen uns mit euch am 23.10 und 30.10.2021 unser grosses 50 Jahr Jubiläum zu feiern. 

 

 

Generalversammlung - Spezielles Jahr
05.September 2020

Zur 122. Generalversammlung der Musikgesellschaft Pfaffnau versammelten sich 45 Aktiv- Passiv- und Ehrenmitglieder im Restaurant Ochsen in Roggliswil.

 

Nach einem feinen Nachtessen begrüsste Präsident Pascal Erni die Anwesenden. Der Jahresbericht wurde mit einer Fotopräsentation von unserem Präsidenten vorgetragen. So wurden viele Erlebnisse nochmals aufgefrischt. Ein Höhepunkt war sicherlich die Musikreise in den Süddeutschen Raum. Aber auch die traditionellen Anlässe wie das Frühlingskonzert, das Herbstfest und diverse Ständli fehlten nicht. Pascal Erni bedankte sich beim Dirigenten Ivo Distel für das sehr schöne und erfolgreiche Musikjahr sowie bei allen Musikantinnen und Musikanten für ihre super Leistungen während dem ganzen Jahr. Der Kassenbericht wurde nach vorgängiger Prüfung durch die Revisoren Pius Frei und Erwin Scheidegger von der Versammlung mit Applaus genehmigt. Ein herzliches Dankeschön dem Kassier Christoph Gut für die sauber geführte Kasse.

 

Wechsel im Vorstand und der Musikkommission

Christoph Gut gab auf die diesjährige Generalversammlung den Rücktritt im Vorstand bekannt. Christoph hat während sieben Jahren die Verantwortung des Kassiers getragen. Ihm gilt ein grosses Dankeschön für den Einsatz. Neu wurde Beat Hodel in den Vorstand gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wurden wiedergewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Präsident Pascal Erni, Vize-Präsidentin Melanie Hirsiger, Kassier Beat Hodel, Materialverwalter Fabian Erni, Aktuarin Petra Schwizer und Kreativkopf Sandra Herger-Köpfli.

Zum anderen hat Stephanie Studer, welche seit 10 Jahren in der Musikkommission tätig war, ihren Rücktritt gegeben. Neu in die Musikkommission wurde Chantal Erni gewählt.

Der Dirigent Ivo Distel, Vizedirigent Kurt Zurfluh sowie die restlichen Mitglieder der Musikkommission stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Sie wurden mit Applaus in ihren Ämtern bestätigt.

Das Amt des Fähnrichs konnte mit der Person von Urs Schwizer wiederbesetzt werden. Nach der Demission als Vice-Fähnrich von Matthias Studhalter, wird als sein Nachfolger Josef Schwizer gewählt. Auch die beiden Rechnungsrevisoren Pius Frei und Erwin Scheidegger wurden für ein weiteres Jahr gewählt.

 

Mutationen und Ehrungen

Rückwirkend auf die Generalversammlung 2019 konnten wir unsere zwei jungen Musikanten auf dem Schlagzeug Register, Raphael Blum und Dario Peter in den Verein aufnehmen.

Mit Freude konnten wir zwei junge und motivierte Jungmusikanten, Silvan Christen und Lars Steinmann, als Aktivmitglieder in den Verein aufnehmen.

Für 20 Jahre MG Pfaffnau wurden Petra Schwizer und Roman Schwizer geehrt. Auf 25 Jahre MG Pfaffnau, kann Matthias Studhalter zurückblicken.

Mit 35 Jahren wurde Beat Hodel, Pius Frei und Lukas Fuchs geehrt. Bereits für 50 Jahre wurden drei Musikanten geehrt. Dies sind Peter Blum, Urs Hirsiger und Josef Schwizer. Nochmals zehn Jahre mehr, für 60 Jahre MG Pfaffnau konnten wir Guido Ruckstuhl ehren.

Urs Hirsiger, Erwin Scheidegger und Sandra Willimann wurden als beste Probebesucher des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

 

 

Herbstfest 2020 findet nicht statt

Das ganze Jahresprogramm wurde in diesem Jahr durch die Corona Pandemie auf den Kopf gestellt. In diesem Jahr findet anstelle des Frühschoppens, ein Ständli Wochenende statt. Das erfolgt vom Wochenende des 26./27. September 2020. Wegen der Pandemie ist die Musikgesellschaft auch gezwungen, das legendäre Herbstfest 2020 abzusagen. Nächstes Jahr feiert jedoch das Herbstfest am 23. und 30. Oktober 2021 sein 50-Jähriges Jubiläum. Dank einer gut geleiteten Versammlung konnte der Präsident die Versammlung in einem angemessenen Zeitrahmen beenden. Somit blieb noch genügend Zeit, die Kameradschaft zu pflegen.

Adventskonzert - Vorschau
08. Dezember 2019

Am Sonntagabend 08. Dezember lädt euch die Musikgesellschaft, das Kids Ensemble und der Männerchor Pfaffnau ganz herzlich zum diesjährigen Adventskonzert ein. Das Konzert beginnt um 19.00 Uhr in der Mezwa Pfaffnau und der Eintritt ist gratis.

Alle drei Formationen werden euch auf die vorweihnächtliche Zeit einstimmen.

Unter der Direktion von Ivo Distel hören Sie verschiedene bekannte Melodien. Zum Beispiel „A Christmas Pop Collection“, „Rosmarie“ und weiter bekannte Weihnachtslieder.

Das Konzert wird wie jedes Jahr durch das Kids Ensemble, unter der Leitung von Armin Renggli, eröffnet. Anschliessend gibt der Männerchor Pfaffnau, unter der Leitung von Christian Göbel, sein Können zum Besten.

Dieses Jahr wird mit der Türkollekte Meret Hartmann‘s Projekt zur Erdbeben Nachsorge in Lombok unterstützt. Selbst ein Jahr nach dem verheerenden Beben, das über 400 000 Menschen obdachlos hinterliess, sind die Folgen noch deutlich zu spüren. Viele Familien können sich wegen der Mehrausgaben beim Wiederaufbau ihrer Häuser kaum mehr selbst versorgen. Mit der Spende wird ein Ausbildungsfond für ein Mädchen eingerichtet, damit sie weiter zur High School gehen kann.

Für die kommende Adventszeit wünschen die Pfaffnauer Musikanten euch alles Gute und einige ruhige Stunden.

 

 

Frühschoppenkonzert - Gelungener Anlass
22. September 2019

Gute Musik, strahlender Sonnenschein, Weisswürste, Brezel und Bier. Dies alles machte das zweite Frühschoppenkonzert der Musikgesellschaft Pfaffnau zusammen mit dem Landgasthof Ochsen Roggliswil zu einem gelungenen Anlass.

Am Sonntagmorgen spielte die MG Pfaffnau in zwei Blöcken bekannte Stücke wie «Böhmischer Traum», »Marsch der Br.7» oder «s’Zöndhölzli». Mit dabei war auch der Marsch «Waldzauber». Dabei erfand Ansager Kurt Zurfluh ein gekonntes Wortspiel. Denn ab dem 27. September findet auch im Landgasthof Ochsen Waldzauber statt, weil ab da wieder Wild auf der Speisekarte steht. Mit «Elvis Rocks» schloss die Musikgesellschaft ihr Frühschoppenkonzert und genossen anschliessend mit ihren Gästen die Gastfreundschaft vom Landgasthof Ochsen. Man wurde mit Weisswürsten, Beinschinken, Brezel und Bier verköstigt. Auch der Sonne schien dies zu gefallen und sie schickte viele Sonnenstrahlen.

Helferfest - Grosses Dankeschön
15. Juni 2019

Ohne unsere zahlreichen Helfer könnten wir keiner unseren Anlässe durchführen. Um ihnen unsere Dankbarkeit zu zeigen, luden wir sie zu einem Helferfest ein. Am Nachmittag gab es eine Besichtigung bei Stahler Bier und anschliessend verköstigte man sich bei Hot Dog im Schützenhaus.

Es riiiese Danke a alli üsi Hälfer!

 

 

Musiktag - Wohltuendes Lob, lehrreiche Kritik
2. Juni 2019

Die MG spielte am frühen Morgen ihr Selbstwahlstück "Purpose" und bekam anschliessend einen hilfreichen Expertenbericht. Nach dem Mittagessen machten sich die Musikanten bereit für die Parademusik. Leider lief sie nicht ganz wie gewünscht. Trotzdem genossen sie anschliessen das tolle Wetter und feierten den guten Vereinszusammenhalt

 

Flashback - Konzert vom Wjbo
15. Juni 2019

Das Wiggertaler Jugendblasorchester feiert Jubiläum. Dies muss gefeiert werden!

Am 15. Juni spielt das Wjbo mit vielen ehemaligen Mitglieder, auch einige Musikanten der MG Pfaffnau sind mit dabei.

 

flashback_flyer_web2.jpg
Jahreskonzert - Tanz, Show und Gänsehaut
3./4. Mai 2019

Die Musikgesellschaft bot unter dem Motto Brass Dance ein musikalischer Mix aus tanzbarem von traditionell bis modern und mit viel Diversität im Genre. Mit der Unterstützung der Dance Crew wurden Stücke gespielt wie Sway, Elvis Rocks und Echame la culpa. Auch was das Jahreskonzert auch eine erste Hauptprobe für das Musikfest in Altishofen: Purpose wurde das erste Mal vor Publikum gespielt. 

 

Jahreskonzert - Tanz, Show und Gänsehaut
03./ 04. Mai 2019

Wie jedes Jahr, lädt die Musikgesellschaft Pfaffnau am Freitag 3. Mai und Samstag 4. Mai zum alljährlichen Jahreskonzert ein. Diese finden in der Mehrzweckhalle in Pfaffnau statt. Beginn jeweils um 20.15 Uhr. Der Eintritt ist gratis.

Mit dem Motto „Brass Dance“ hat die Musikgesellschaft ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm einstudiert. Lassen Sie sich überraschen.

Unter der Leitung von Ivo Distel sind verschiedene Ohrwürmer zu hören. Die Eröffnung erfolgt mit der Maturaarbeit von Tobias Zurfluh „Marsch der Br. 7“. Als erste Hauptprobe folgt für den Kantonalen Musiktag in Altishofen das Selbstwahlstück „Purpose“. Der Abschluss im ersten Teil macht der spanische Marsch Amparito Roca.

Auch im zweiten Teil hat die Musikgesellschaft für Sie das eine oder andere bekannte Stück einstudiert. Dazu wird die Dance Crew des STV Roggliswil die Musikgesellschaft mit ihren Tanzeinlagen unterstützten.

Die Festwirtschaft lädt zum Verweilen ein mit Speis und Trank. Wer nach dem Konzert nicht gerade nach Hause möchte, kann einen Abstecher in die Bar mit der guten Note machen.

Wir Musikanten/innen freuen uns auf Ihren Besuch und versprechen Ihnen ein paar spannende und gemütliche Stunden in der Mehrzweckhalle Pfaffnau.

Generalversammlung - spannendes Jahr
16. März 2019

Zur 121. Generalversammlung der Musikgesellschaft Pfaffnau versammelten sich 44 Aktiv- Passiv- und Ehrenmitglieder im Restaurant Ochsen in Roggliswil . In diesem Jahr stehen einige Höhepunkte auf dem Jahresprogramm.

 

Nach einem feinen Nachtessen begrüsste Präsident Pascal Erni die Anwesenden. Der Jahresbericht wurde mit einer Fotopräsentation von unserem Präsident vorgetragen. So wurden viele Erlebnisse nochmals aufgefrischt. Ein Höhepunkt war sicherlich das erste Frühsohoppen Konzert bei herrlichem Sonnenschein im Restaurant Ochsen Roggliswil. Aber auch die traditionellen Anlässe wie das Frühlingskonzert, das Herbstfest und diverse Ständli fehlten nicht. Pascal Erni bedankte sich beim Dirigenten Ivo Distel für das sehr schöne und erfolgreiche Musikjahr sowie bei allen Musikantinnen und Musikanten für ihre super Leistungen während dem ganzen Jahr. Der Kassenbericht wurde nach vorgängiger Prüfung durch die Revisoren Lukas Fuchs und Erwin Scheidegger von der Versammlung mit Applaus genehmigt. Ein herzliches Dankeschön dem Kassier Christoph Gut für die sauber geführte Kasse.

 

Wechsel in der Musikkommission

Dominik Schwizer gab auf die diesjährige Generalversammlung seinen Rücktritt als Präsident der Musikkommission bekannt. Als sein Nachfolger wird Joel Erni sein Amt antreten. Neu in die Musikkommission wurde Janine Frei gewählt. Der Dirigent Ivo Distel, Vizedirigent Kurt Zurfluh sowie der Vorstand und die restlichen Mitglieder der  Musikkommission stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Sie wurden mit Applaus in ihren Ämtern bestätigt. Gleichzeitig hat unser Fähnrich Pirmin Bucheli seinen Rücktritt bekannt gegeben und zugleich in die Passivmitgliedschaft gewechselt. Das Amt des Fähnrich wird im kommenden Vereinsjahr durch aktiv Mitglieder besetzt. Als Vice-Fähnriche wird Matthias Studhalter gewählt. Auch der Rechnugsrevisor Lukas Fuchs hat auf diese Generalversammlung demissioniert. Als Nachfolger wurde Pius Frei gewählt.

 

Mutationen und Ehrungen

Mit Freude konnten wir zwei junge und motivierte Jungmusikanten, Fabienne Grossen und Christoph Studer, als Aktivmitglieder in den Verein aufnehmen.

Für 20 Jahre MG Pfaffnau wurden Iwana Huber und Reto Steiner geehrt. Auf 30 Jahre aktives Musizieren kann unser Mitglied Marco Scheidegger zurückblicken und am kantonalen Musiktag in Altishofen zum Kantonalen Veteran ernannt. Urs Hirsiger wurde als bester Probebesucher des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spannendes Jahr wartet auf die Musikantinnen und Musikanten

Am 3./4. Mai 2019 findet unser Jahreskonzert unter dem Motto ‚Brass Dance‘ in der Mülimatthalle statt. Am 2. Juni 2019 nehmen wir am kantonalen Musiktag in Altishofen teil. Am 15. September 2019 spielen wir wiederum im Feldheim Reiden auf. Darauf folgt am 22. September 2019 das zweite Frühshoppen Konzert. Das bestbekannte Herbstfest folgt am 26. Oktober 2019 und 2. November 2019 t. Mit dem Adventskonzert am 8. Dezember 2019 neigt sich dann das Musikjahr bereits wieder dem Ende entgegen. Das Jahresprogramm wurde von der Versammlung genehmigt. Dank einer gut geleiteten Versammlung konnte der Präsident die Versammlung in einem angemessenen Zeitrahmen beenden. Somit blieb noch genügend Zeit, die Kameradschaft zu pflegen.

 

Adventskonzert - Freude bereitet
04. Februar 2019

Rund zwei Monate nach dem Adventskonzert der Musikgesellschaft Pfaffnau, wurde der Erlös an Fabian Blum übergeben.

 

Am zweiten Adventssonntag spielte die Musikgesellschaft Pfaffnau zum alljährlichen Adventskonzert auf. Wie jedes Jahr wird auch der Erlös vom Adventskonzert 2018 für einen guten Zweck gespendet. Der Verein hat sich dazu entschieden, den Erlös des Konzertes dem Pfaffnauer Rollstuhlsportler Fabian Blum zu übergeben.

 

Am Konzertabend erklärte Fabian den Besuchern, wie die Spende des Vereins eingesetzt wird. Der Pfaffnauer trainiert für die Rennrollstuhl Wettkämpfe der Paralympics in Tokyo im Jahr 2020. Für Fabian Blum ist die Teilnahme an diesem Anlass ein grosses sportliches Ziel.

 

Der Vorstand der Musikgesellschaft überreichte Anfang Februar den Reinerlös der Türkollekte von Fr. 1‘000 an Fabian Blum. Mit dieser Spende tragen die Musikgesellschaft Pfaffnau und alle Spenderinnen und Spender dazu bei, beste Voraussetzungen für die Teilnahme an den Paralympics zu schaffen.

Frühschoppenkonzert - gelungene Premiere
23. September 2018
IMG_9631.JPG

Gute Musik, strahlender Sonnenschein, Weisswürste, Brezel und Bier. Dies alles machte das erste Frühschoppenkonzert der Musikgesellschaft Pfaffnau zusammen mit dem Landgasthof Ochsen Roggliswil zu einem gelungenen Anlass.

Am Sonntagmorgen spielte die MG Pfaffnau in zwei Blöcken bekannte Stücke wie «böhmischer Traum»,»Marsch der Grenadiere» oder «s’Zöndhölzli». Dabei genossen sie und ihre Gäste die Gastfreundschaft vom Landgasthof Ochsen. Man wurde mit Weisswürsten, Beinschinken, Brezel und Bier verköstigt. Auch der Sonne schien diese Premiere zu gefallen und sie schickte viele Sonnenstrahlen. «Wir sind mit viel Vorfreude, aber auch ein bisschen Ungewissheit in dieses Projekt gestartet, wie es bei Premieren meist der Fall ist», meinte Pascal Erni, der Präsident der Musikgesellschaft. Doch dass der Anlass auch im 2019 erneut Bestandteil des Vereinsprogramms sein soll, bestätigt, dass der Vorfreude eine Freude über ein tolles Frühschoppenkonzert gewichen ist.

Frühschoppenkonzert - Vorfreunde
23. September 2018
Musiktag Eschenbach - leise Enttäuschung
02. Juni 2018

Nachdem wird in Eschenbach ankamen und uns am Empfang gestärkt hatten, machten wir uns auf den Weg ins Einspiellokal. Die Nervosität stieg mit jeder Minute, mit der unser Auftritt mit "Flight" näher rückte. Als wir dann unser Stück vortragen konnten und anschliessen die wertvolle Bewertung anhörten, gingen wir mit einem positiven Gefühl in die Vorbereitungen zur Parademusik. Marsch der Grenadiere mit neuer Spielführung und auswendig forderte von uns einiges ab. Leider wurden wir für unseren Mut nicht belohnt und erreichten 41 Punkte. Doch dies konnte den Musikanten die Stimmung nicht vermiesen. Es wurde bis in die frühen Morgenstunden gesungen, getrunken und gefestet.

 Jahreskonzert - Gänsehautmomente
13./14. April 2018

Unter dem Motto "Mörderisch Gut" lud die Musikgesellschaft Pfaffnau zum Jahreskonzert. Das Konzert hielt was es versprach: Stücke aus diversen bekannten Krimiserien. Eine durchs Band weg erfrischende Darbietung unter der Leitung von Ivo Distel, der es durch sein klares und präzises Dirigat zu jedem Zeitpunkt verstand, seine Musikanten auf stets hohem Niveau durchs knapp zweistündige Programm zuführen. Mit dem "Marsch der Grenadiere" eröffneten die Musikanten den Konzertabend. Es ist auch jener Marsch, den die MG am Kantonalen Musiktag in Eschenbach auf der Paradestrecke zum Besten geben wird. Mit "Concertpiece for Cornet" konnte Solist und Präsident Pascal Erni sein zweifellos grosses Potenzial präsentieren. Mit "Flight" konnten die Musikanten nochmals zeigen, wie vielfältig und überraschend die Blasmusik sein kann. Vor der Pause wurden noch die bekannten Melodien der berühmten Bond-Filmen im "James Bond Collection" vorgetragen.

Der zweite teil des Konzertes war dann gespickt mit weltberühmten Stücken. "Mission Impossible" sorgte für einen Auftakt mit viel Drive, ehe mit "Kriminal Tango" die Stimmung wieder etwas abflachte. Der bekannte rhythmische Auftakt verriet es sogleich, als "The Police Academy March" gespielt wurde. In internationalen Gewässern verweilten die Musikanten mit "Hawaii Five-O" noch, ehe Adeles Welthit "Skyfall" das Konzert abrundete. Zum Schluss also nochmals viel Drama, pure Leidenschaft und ganz viel Gänsehautmomente, welches die Besucher mit der verlangten Zugaben und "The Pink Panther" goutierten.

Impressionen hier

Skiweekend- Strahlender Sonnenschein
03./ 04. März 2018

Einige Musikantinnen und Musikanten machten sich auch dieses Jahr auf ins Skiweekend. Diese Jahr wurden die Pisten in Grindelwald unsicher gemacht. Am Samstag noch mittelmässiges Wetter, zeigte sich Grindelwald am Sonntag von seiner besten Seite. Die Gruppe genoss die beiden Tage und es wurde gewitzelt, gelacht, gefeiert und natürlich Ski gefahren.

 Generalversammlung- Neuzusammensetzung
24.Februar 2018

Nach einem feinen Nachtessen begrüsste Präsident Marco Scheidegger die Anwesenden. Der Jahresbericht wurde mit vielen Fotos auf eindrückliche Art von unserem Präsidenten vorgelesen. So wurden viele Erlebnisse nochmals aufgefrischt. Ein Höhepunkt war sicherlich unser BlächAward im April und unsere Musikreise im September. Der Kassenbericht wurde nach vorgängiger Prüfung durch die Revisoren Lukas Fuchs und Erwin Scheidegger von der Versammlung mit Applaus genehmigt..

 

Wechsel im Vorstand und in der Musikkommission

Marco Scheidegger und Pius Frei gaben auf die diesjährige Generalversammlung Ihren Rücktritt im Vorstand bekannt. Marco hat während 11 Jahren im Vorstand davon 9 Jahre als Präsident mitgewirkt. Pius hat nicht weniger als 16 Jahre sein Amt als Vize-Präsident pflichtbewusst ausgeführt. Ihnen gilt ein grosses Dankeschön für Ihren Einsatz. Neu wurden Petra Schwizer und Pascal Erni in den Vorstand gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung und wurden wieder gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusmmen: Präsident Pascal Erni, Vize-Präsidentin Melanie Hirsiger, Kassier Christoph Gut, Materialverwalter Fabian Erni, Aktuarin Petra Schwizer und Kreativkopf Sandra Köpfli. Auf Grund ihres neuen Amtes hat Petra Schwizer ihre Demission in der Musikkommission eingereicht. Neu in die Musikkommission wurde Joel Erni gewählt. Kurt Zurfluh wurde neu als Vize-Dirigent gewählt. Der Dirigent Ivo Distel, Fähnrich Pirmin Bucheli, Vize-Fähnrich Matthias Studhalter sowie die restlichen Mitglieder der Musikkommission stellen sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ehrungen und Mutationen

Mit Freude konnten wir Chantal Erni und Nadjn Lötscher als Aktivmitglieder in den Verein aufnehmen. Unser Dirigent Ivo Distel wurde zum Ehrenmitglied vorgeschlagen und mit einem grossen Applaus bestätigt. Für 25 Jahre MG Pfaffnau wurde unser Fähnrich Pirmin Bucheli geehrt. Auf 40 Jahre aktives Musizieren in der MG Pfaffnau kann Sepp Steiner zurückblicken. Unser Titelverteidiger Marco Scheidegger wurde auch dieses Jahr wieder als bester Probenbesucher des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spannendes Jahr wartet auf die Musikantinnen und Musikanten

Am 13./14. April 2018 findet das Jahreskonzert in der Mülimatthalle statt, danach folgt bereits am 2. Juni 2018 die Teilnahme am Musiktag in Eschenbach. Am 16. September 2018 spielt die Musikgesellschaft wiederum im Feldheim Reiden auf und am 20. und 27. Oktober 2018 folgt das bestbekannte Herbstfest. Mit dem Adventskonzert am 9. Dezember 2018 neigt sich dann das Musikjahr bereits wieder dem Ende entgegen.

Adventskonzert- Eine besinnliche Einstimmung
10. Dezember 2017

Das Adventskonzert verzauberte die Besucher auch in diesem Jahr. Das Kids Ensemble machte die Konzerteröffnung mit groovigen Stücken. Anschliessend sang der Projektchor. Die Musikgesellschaft präsentierte die Stücke Far and Away und Frosty the snowman. Zum Abschluss spielten die MG und der Projektchor zusammen.

 Herbstfest- gewaltige Stimmung
21.Oktober 2017

Am Samstag bebte die Mülimatthalle in Pfaffnau. Der Grund dafür war die 46. Ausgabe des Herbstfestes. Vorgängig war von einem neuen Konzept die Rede. Und die Besucher wurden nicht enttäuscht. Mit einem gewaltigen Bühnenbild, eindrücklichen Lichtshows und dem passenden Sound des DJ Duos Flava and Stevenson wurde die Halle zum Kochen gebracht. Auch in der Gaudihütte herrschte bei 8oer Hits eine ausgelassene Stimmung. Für die kulinarische Verwöhnung wurde im Raclettestübli gesorgt. Am 28. Oktober, dem Bravo Hits special, wird das Duo «DJ’s Upndown and Thoumsen» erneut für Gänsehautstimmung sorgen. 

Impressionen hier

Blächaward- Ein voller Erfolg
28./29. April 2017

Ein Bericht des Willisauerboten.

Probebesuch - Ein Altbekannter
03. Februar 2017

Schon wieder hat unser Präsident Marco Scheidegger mit Null Punkten den Spitzenplatz belegt. Auf den Ehrenplätzen mit je 2 Punkten waren Guido Ruckstuhl und Dominik Schwizer.

Herzliche Gratulation

© 2017 by Musikgesellschaft Pfaffnau